English Deutsch Nederlands Griechenland

Wissenschaft

Im Großen betrachtet!!
Unser Planet wird von einem großen magnetischen Feld umgeben. Man geht davon aus, dass mehr als 95% des Magnetfelds im Inneren der Erde erzeugt wird. Dieses Erdmagnetfeld soll unter Anderem unsere Erde vor Teilchen aus dem Weltall schützen. Wenn solche Teilchen, welche z.B. bei Sonneneruptionen entstehen, in das Magnetfeld der Erde eintreten, sind Veränderungen auf der Erde messbar. Das bedeutet, dass alles eine gewisse Schwingung hat.

Im Kleinen betrachtet!!
Jeder Gegenstand auf der Erde, ob lebendig oder nicht hat eine Frequenz. Auch die menschliche Zelle hat eine Frequenz. Unser Körper besteht aus ca. 100 Billionen Zellen. Jede dieser Zellen hat 10 hoch 25 Reaktionen pro Sekunde (entspricht einem Computer mit 64GB Arbeitsspeicher). Die Zellen bilden im Zusammenschluss Organe und Knochen, wobei jede Zelle in elektromagnetischen Wellen schwingt. Jedes Organ wie die Leber, das Herz oder die Lunge hat seine eigene Schwingungsfrequenz, was bedeutet, dass durch den Menschen Strom fließt, der in Hertz (Hz) messbar ist. Gehirnzellen können beispielsweise durch das Elektronenzephalogramm (EEG) gemessen werden.

Schwingungsfrequenzen

Sämtliche elektrischen Vorrichtungen im Haus, in der Wohnung oder am Arbeitsplatz wie zum Beispiel Lampen, Radio, Fernseher, Computer, Telefon und Mikrowellen strahlen elektromagnetische Schwingungsfrequenzen aus. Diese Geräte verwenden jedoch Wechselstrom Frequenzen, welche  zusammenhanglos und chaotisch sind. 

Eine Blockade des Energieflusses macht sich sehr schnell bemerkbar. Wenn beim Menschen die Schwingungsfrequenz unter die Norm  fällt, kann es sein das  abnormale Prozesse sich entwickeln.

„Die Unmöglichkeit wissenschaftlicher Beweisführung rechtfertigt nicht die Ablehnung einer Behandlungsweise, die sich seit Jahrhunderten bewährt hat. Der Erfolg entscheidet über Wert oder Unwert. Man soll nicht verachten, was man nicht kennt.“
Manfred Köhnlechner

 

Wissenschaftliche Studie

Alle Marken, die von Secrino.com angeboten werden, werden mit der BZI Technologie der Firma Global Impuls GmbH veredelt!

Über der BZI Technologie gibt es einen Sportwissenschaftlichen Studie, durchgeführt durch: ISIS Institut für Sportwissenschaft- Institut für Schlafmedizin und interdisziplinäre Schlafforschung, Münster

Wichtig ist das NICHT die Produkte von Secrino, aber eine Flüssigkeit (Sirup) mit der BZI Technologie getestet worden sind!

Wir weisen darauf hin, das wir KEIN Medizinisches Produkt sind, KEIN Heilmittel vermitteln, und KEINE Krankheiten Heilen können!

Wenn Sie Probleme oder Krankheiten erfahren, wenden Sie sich IMMER an ihren Arzt!!